Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Landesstelle

Service

Sozialversicherungswahlen 2017 in Brandenburg

Im Jahre 2017 finden die Wahlen zu den Selbstverwaltungsorganen der landesunmittelbaren Sozialversicherungsträger in Brandenburg statt.
Bei den Sozialversicherungswahlen bestimmen die Versicherten und Arbeitgeber in der Kranken-, Renten- und Unfallversicherung über die neue Zusammensetzung der Selbstverwaltungsorgane.
Zur Durchführung der Wahlen werden als Wahlorgane Wahlbeauftragte, Wahlausschüsse und Wahlleitungen bestellt. Die Mitglieder der Wahlorgane und die Personen, die bei der Ermittlung des Wahlergebnisses zugezogen werden (Wahlhelfer/-innen), üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. Die Wahlen werden nach den Vorschriften des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und der Wahlordnung für die Sozialversicherung durchgeführt.
Für die Durchführung der Sozialversicherungswahlen 2017 zu den Selbstverwaltungsorganen der landesunmittelbaren Sozialversicherungsträger mit Sitz im Land Brandenburg wurden vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg zum 1. Oktober 2015 ein Landeswahlbeauftragter und seine Stellvertreterin bestellt.

Landeswahlbeauftragter
Herr Ministerialrat Ingo Schattschneider
Telefon: 0331 866-5260
Fax: 0331 866-5208
E-Mail: ingo.schattschneider@masgf.brandenburg.de

zu erreichen:

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 13
14467 Potsdam

Die Amtszeit endet mit dem Ablauf des 30. September 2021.

Die Geschäftsstelle des Landeswahlausschusses ist wie folgt zu erreichen:
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg
Referat 26
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 13
14467 Potsdam
Telefon: 0331 866-5266
Fax: 0331 866-5208
E-Mail: ute.werner@masgf.brandenburg.de

Weitere Informationen zur Durchführung der Sozialversicherungswahlen (Bekanntmachungen, Wahlkalender, u. ä.) erhalten Sie auch beim Bundeswahlbeauftragten für die Sozialversicherungswahlen

Letzte Aktualisierung: 17.07.2018