Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Landesstelle

Service

5. Landesgleichstellungsbericht, Berichtszeitraum: März 2004 bis August 2008

Kurzbeschreibung

Seit dem Inkrafttreten des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG) vor fast 15 Jahren wird dessen Anwendung und Wirksamkeit regelmäßig geprüft. Über die Ergebnisse wird dem Landtag berichtet.

Zur Beobachtung der Geschlechterverhältnisse in den Strukturen der öffentlichen Verwaltung ist diese Berichterstattung ein politisches Instrument, um die Gleichstellung von Frauen und Männern zu fokussieren und die Interessen von Frauen in benachteiligten Lebenssituationen zu stärken.

Die bisherigen Landesgleichstellungsberichte haben vorrangig den Stand der Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes beschrieben und die Beschäftigungssituation der Frauen in der öffentlichen Verwaltung im jeweiligen Berichtszeitraum mittels statistischen Datenmaterials analysiert. Der nunmehr vorliegende Bericht geht weiter. Auf der Grundlage von § 1 LGG widmet er sich insbesondere auch Fragen der Herstellung der Geschlechtergerechtigkeit in allen Bereichen der Landesverwaltung sowie der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Oktober 2009

100 Seiten

Downloads
Bestellung
nicht lieferbar

Suche

Themen:
Titel:
Erscheinungsjahr:

Warenkorb

Warenkorb
0 Produkte im Warenkorb