Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Landesstelle

Service

26.06.2013EU-Projekte stellen sich vor: Wanderkompetenzzentrum Potsdam-Mittelmark – Menschen in Arbeit bringen | 058/2013

Unternehmensförderung, Unterstützung von Arbeitssuchenden, Forschungsprojekte, Modernisierung im ländlichen Raum: Mehr als 22.000 Projekte und mehr als 400.000 Menschen in Brandenburg haben durch den Europäischen Sozialfonds (ESF), den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) profitiert. Wie vielfältig die EU-Förderungen sind, stellt die aktuelle Informationskampagne „AUCH GANZ SCHÖN“ der Landesregierung dar. Verantwortliche geförderter Projekte berichten in Interviews über die ganz persönlichen Erfolge ihrer Arbeit. Neu auf der Website www.eu-fonds.brandenburg.de: das Wanderkompetenzzentrum aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark. 

Die reichhaltige Natur in Potsdam-Mittelmark bietet beste Voraussetzungen für einen starken Tourismus in der Region. Das Wanderkompetenzzentrum in Bad Belzig ist dabei ein wichtiger Partner. Es wird mit Hilfe von Mitteln aus dem ESF finanziert. Dabei geht es insbesondere darum, Langzeitarbeitslose in Beschäftigung zu bringen. 

Kristin Brauns aus Dippmannsdorf hat das Zentrum im Jahr 2012 ins Leben gerufen; jetzt ist sie dessen Projektkoordinatorin. Brauns: „Unsere Region ist inzwischen bundesweit bekannt als vorzügliches Wandergebiet. Durch den Ausbau der Wanderwege wurde sehr viel für den sanften Tourismus in der Region erreicht; Menschen kamen in Arbeit, die Wirtschaft wurde und wird gestärkt: Es macht mich glücklich, dass durch das Wanderkompetenzzentrum auch Langzeitarbeitslose in Arbeit kamen. Mir als Projektleiterin ist es wichtig, dass die Teilnehmenden ernst genommen werden und im Mittelpunkt stehen. Wir arbeiten sehr eng mit ihnen zusammen, wodurch eine persönliche Vertrauensbasis entsteht. Dadurch ist es uns möglich, eine individuelle Hilfestellung zu bieten.“ 

Arbeits- und Sozialminister Günter Baaske: "Das ist ein hervorragendes ESF-Projekt, das der Flämingregion im Tourismus einen Schub gegeben hat, der langfristig wirkt und Arbeitslose in Arbeit gebracht hat." 

Hinweis:

Im Interview erläutert Kristin Brauns ihre Beweggründe und die Ziele des Projektes. 

Wir freuen uns über einen Bericht zum Wanderkompetenzzentrum und senden Ihnen auf Anfrage gern das vollständige Interview zu.

Ansprechpartnerin: Agentur ariadne an der spree GmbH

Telefon 030 259 259 59 | E-Mail: eu-fonds@ariadneanderspree.de

Zu der Reihe „EU-Projekte stellen sich vor“
Um die vielfältigen Projekte greifbar zu machen, wurde je ein Projekt pro Landkreis ausgewählt. In Interviews berichten die Projektverantwortlichen und -teilnehmer über ihre ganz persönlichen Erfahrungen und Herausforderungen und ziehen Bilanz.

Zur Kampagne:
„AUCH GANZ SCHÖN“ ist der Titel einer Kampagne, mit der die Landesregierung über Investitionen informiert, die mit EU-Mitteln in der laufenden Förderperiode 2007 - 2013 in Brandenburg getätigt wurden. Die landesweite Kampagne informiert seit September 2012 über den Einsatz der drei wichtigsten EU-Fonds EFRE, ELER und ESF. Für diese Periode stehen 3,1 Milliarden EUR zur Verfügung. AUCH GANZ SCHÖN sind die Kino- und Radiospots oder das Geocaching, welches Outdoor-Fans auf Schatzsuche schickt. Bei Fotoaktionen können die Gäste auf den unterschiedlichsten Veranstaltungen in Brandenburg mitmachen und den EU-Fonds ihr Gesicht geben. Ziel der Kampagne ist es, die Bevölkerung zu informieren – denn mit einem tragfähigen Konzept kann sich jeder für eine Förderung bewerben. Mehr Informationen zur Kampagne gibt es unter www.eu-fonds.brandenburg.de.

Download der Pressemitteilung als PDF-Datei

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt Pressestelle

Pressestelle

Telefon: 0331 866-5044
Telefax: 0331 866-5049
E-Mail:
presse@masgf.brandenburg.de