Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Landesstelle

Service

14.03.2014Terminhinweis: „Türöffner: Zukunft Beruf – Brandenburger Netzwerk für Jugendliche“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Weg in eine berufliche Zukunft kann für Jugendliche immer wieder hürdenreich sein. Viele sind unsicher über die richtige Berufswahl oder bemerken erst in der Ausbildung, dass sie Unterstützung benötigen. Um ihnen die richtige Starthilfe zu geben, entwickelte die Landesregierung das Netzwerk

„Türöffner: Zukunft Beruf –
Brandenburger Netzwerk für Jugendliche“,

in dem vier Modellprojekte in Storkow, Neuruppin, Seelow und Potsdam arbeiten.

Mit dem aus dem ESF finanzierten Modellprojekt werden Jugendliche beim Übergang von der Schule in die Ausbildung und bei der Ausbildung gezielt unterstützt, um Ausbildungsabbrüche zu vermeiden. In Storkow wird dieser niedrigschwellige Ansatz seit Oktober 2013 an der Europa-Oberschule erprobt. Bis 31. März 2015 sollen insgesamt 80 Jugendliche beraten werden.

Arbeitsminister Günter Baaske und Bildungsministerin Martina Münch werden sich am Freitag in Storkow über den aktuellen Stand des Türöffner-Projektes informieren und dazu u. a. mit Bürgermeisterin Cornelia Schulze-Ludwig, Jugendlichen (Mentees) und die sie begleitenden Erwachsenen (Mentoren) sprechen.

Zu diesem Termin sind Sie herzlich eingeladen:

Tag: Freitag, 21. März 2014
Zeit: 13:30 Uhr
Ort: Storkow, Europa-Oberschule, Theodor-Fontanestraße 23

► Zur Planung, bin ich für kurzen Hinweis zu Ihrer Teilnahme dankbar.
Anmeldung bitte bis Donnerstag, 12.00 Uhr, an
presse@masf.brandenburg.de oder tel. 0331 – 866 5040

 

Beste Grüße
Florian Engels                 Stephan Breiding

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt Pressestelle

Pressestelle

Telefon: 0331 866-5044
Telefax: 0331 866-5049
E-Mail:
presse@masgf.brandenburg.de