Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Landesstelle

Service

03.04.2014Behindertenbeauftragter Dusel zu neuem Kitagesetz: „Guter weiterer Schritt zur inklusiven Erziehung aller Kinder“ | 033/2014

Der Brandenburger Landtag hat heute die Novelle des Kitagesetzes verabschiedet. Davon profitieren auch Kinder mit Behinderungen und deren Eltern. Brandenburgs Behindertenbeauftragter Jürgen Dusel begrüßt die Zustimmung des Landtags. 

Dusel sagte heute in Potsdam: "Von der Novellierung profitieren insbesondere Grundschulkinder mit Behinderungen beim nachmittäglichen Hortbesuch. Das geänderte Gesetz stellt klar, dass für den behinderungsbedingten Mehrbedarf im Hort Einkommen und Vermögen der Eltern nicht mehr herangezogen werden. Damit hat das Land einen weiteren Schritt auf dem Weg hin zu einer inklusiven Erziehung und Bildung aller Kinder gemacht. Die betroffenen Familien werden die Neuregelung als Entlastung und Bestätigung ihrer Entscheidung für eine Beschulung ihres Kindes in einer Regelschule wahrnehmen, dies freut mich sehr!"

Download der Pressemitteilung als PDF-Datei

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt

Marina Ringel
Pressesprecherin

Telefon: 0331 866-5040
Telefax: 0331 866-5049
Mobil: 0170 453 86 88
E-Mail:
marina.ringel@masgf.brandenburg.de