Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Landesstelle

Service

Landesgleichstellungsbeauftragte auf facebook!

004/2016 vom 10.03.2016

Die Landesbeauftragte für die Gleichstellung von Frauen und Männern ist unter dem Namen „Gleichstellung Brandenburg“ nun auch auf den Seiten des sozialen Netzwerkes facebook im Internet erreichbar.

Die Landesgleichstellungsbeauftragte, Frau Monika von der Lippe sagte: „ Das Thema Gleichstellung ist schon lange ein Schlüsselbegriff in den sozialen Medien. Ich freue mich, mit den Nutzerinnen und Nutzern von facebook  in einen gegenseitig Gewinn bringenden Dialog treten zu können. Aktuelle Informationen können so noch besser ausgetauscht und geteilt werden. Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist eine spannende Aufgabe und ein herausforderndes Thema in der öffentlichen Diskussion“.

Die facebook-Seite „Gleichstellung Brandenburg“ ist auch über die Internetseite des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie erreichbar.