Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Landesstelle

Service

05.10.2018Presse-Terminhinweis: Dialogforum „Integration und Ehrenamt“ in Eberswalde

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

für die Integration von Geflüchteten sind sie unverzichtbar: viele Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler sind in Brandenburg nach wie vor mit großem Engagement aktiv und unterstützen das Ankommen der Geflüchteten in der Gesellschaft. Wie es um das Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe steht, ist Thema eines Dialogforums am kommenden Mittwoch, 10. Oktober, in Eberswalde. Sozialministerin Susanna Karawanskij und Dr. Doris Lemmermeier, Integrationsbeauftragte des Landes Brandenburg, kommen dort mit rund 80 Teilnehmenden ins Gespräch.

Sie sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen:

Tag:            Mittwoch, 10. Oktober 2018

Zeit:            10:00 Uhr

Ort:             Stadthalle Hufeisenfabrik, Familiengarten Eberswalde,                    Am Alten Walzwerk 1, 16225 Eberswalde

Im Dezember 2017 hatte das Sozialministerium die erste umfassende Studie zum Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe im Land Brandenburg veröffentlicht. An der Studie beteiligten sich 512 Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler. Fast 97 Prozent der Befragten würden sich vor dem Hintergrund der in den vergangenen Jahren gesammelten Erfahrungen erneut engagieren. Studie als PDF: https://masgf.brandenburg.de/media_fast/4055/web-13032018-Kurzfassung-Ehrenamt.pdf

Zur besseren Planung bitten wir um eine kurze formlose Anmeldung zu diesem Termin: dialogforen-ehrenamt@ariadne-an-der-spree.de

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt Pressestelle

Pressestelle

Telefon: 0331 866-5044
Telefax: 0331 866-5049
E-Mail:
presse@masgf.brandenburg.de