Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Landesstelle

Service

22.11.2018Presse-Terminhinweis Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Frauenministerin Susanna Karawanskij setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Ministerin Susanna Karawanskij Neues Fenster: Bild - Ministerin Karawanskij Portrait 1 - vergrößern Foto: Johanna Bergmann

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen (25. November) finden landesweit zahlreiche Veranstaltungen statt. Frauenministerin Susanna Karawanskij beteiligt sich an folgenden Aktionen, zu denen Sie zur Berichterstattung herzlich eingeladen sind:

Wann: Montag, 26. November 2018, 09:00 Uhr
Was: Frauenministerin Karawanskij verteilt gemeinsam mit dem Frauenpolitischen Rat im Potsdamer Hauptbahnhof Brötchentüten mit der Aufschrift „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte“.
Ort: Potsdam Hauptbahnhof, auf der Seite Nord-Ausgang Babelsberger Straße, Potsdam

Wann:

Montag, 26. November 2018, 11:00 Uhr
Was: Frauenministerin Karawanskij eröffnet eine Fachtagung zur Prävention sexualisierter Gewalt in Einrichtungen der Behindertenhilfe. Veranstalter ist pro familia Brandenburg.
Ort: Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Henning-von-Tresckow-Straße 2-13, Potsdam

Wann:

Montag, 26. November 2018, 11:30 Uhr
Was: Fahnenaktion „NEIN zu Gewalt an Frauen“
Ort: Innenhof des Landtages Brandenburg, Alter Markt 1, Potsdam

Frauenministerin Susanna Karawanskij beteiligt sich außerdem an der MitmachaktionWir brechen das Schweigen“ des Hilfetelefons „Gewalt gegen Frauen“ (#schweigenbrechen). Fotogalerie: www.hilfetelefon.de/no_cache/kampagnen-aktionen/aktionen/fotogalerie-schweigenbrechen.html

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt Pressestelle

Pressestelle

Telefon: 0331 866-5044
Telefax: 0331 866-5049
E-Mail:
presse@masgf.brandenburg.de