Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Landesstelle

Service

18.03.2019Presse-Terminhinweis: Sozialstaatssekretär Büttner besucht ambulanten Pflegedienst in Berge (Prignitz)

Wann: Mittwoch, 20. März 2019, 10:00 Uhr

Wo: Ambulanter Pflegedienst Marlis Lenz, Lindenplatz 1a, 19348 Berge (Landkreis Prignitz)

Was: Sozialstaatssekretär Andreas Büttner informiert sich über die Arbeit des ambulanten Pflegedienstes Marlis Lenz. Bei dem Besuch ist u.a. auch der Vorbereitungsstand der neuen Pflegeausbildung ein Thema. Mit dem Pflegeberufegesetz werden die drei bisher getrennten Berufe der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege ab dem Jahr 2020 zu einer generalistischen Ausbildung zusammengeführt. Darüber hinaus wird es auch um Erfahrungen bei der Personalgewinnung gehen.

Medienvertreter/innen sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.

Hintergrund: Der Pflegedienst Marlis Lenz ist mit rund 100 Beschäftigte einer der größten Arbeitgeber in der Region. Er ist ein Beispiel für familienfreundliche Unternehmen im Land Brandenburg: Der Pflegedienst bietet den Beschäftigten u.a. flexible Arbeitszeitmodelle, Individuelle Arbeitszeitplanung mit zuverlässigen und langfristigen Dienstplänen, Flexibilisierung des Arbeitsortes durch mobile Telearbeit in der Verwaltung und Inanspruchnahme physiotherapeutischer Leistungen nach Dienstende im Betrieb als gesundheitliche Förderung.

Mit freundlichen Grüßen
Gerlinde Krahnert

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt Pressestelle

Pressestelle
Telefon: 0331 866-5044
Telefax: 0331 866-5049
E-Mail:
presse@masgf.brandenburg.de

Pressesprecherin
Gerlinde Krahnert
Telefon: 0331 866-5040
Mobil: 0170 732 077 9
E-Mail: gerlinde.krahnert@masgf.brandenburg.de