Hauptmenü

Wander-Ausstellung Integrationsbegleitung

Wander-Ausstellung Integrationsbegleitung

Das Landes-Förderprogramms „Integrationsbegleitung für Langzeitarbeitslose und Familienbedarfsgemeinschaften“ startete im August 2015. Bis Juli 2020 stehen dafür rund 40 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verfügung. Die „Integrationsbegleitung“ ist das größte Förderprogramm des Arbeitsministeriums in der aktuellen ESF-Förderperiode.

Die Ausstellung war bis zum 26. November 2018 im Arbeitsministerium zu sehen. Im Anschluss wird die Ausstellung an 20 Standorten landesweit präsentiert werden.

Datum Ort
03.12.2018 WEQUA GmbH, Lauchhammer
07.01.2019 BAS Brandenburg a.d.H.
04.02.2019 MUG Brandenburg e.V., Schwedt
04.03.2019 Bildungseinrichtung Buckow e.V., Eberswalde
01.04.2019 E&G Projekt  Agentur GmbH, Finsterwalde
13.05.2019 Arbeitsinitiative Letschin e. V.
01.07.2019 NESTOR Bildungsinstitut GmbH, Niederlassung Eisenhüttenstadt
12.08.2019 SPI A&Q gGmbH, Potsdam
09.09.2019 Inititative Jugendarbeit Neuruppin e.V.
07.10.2019 TÜV Rheinland Akademie GmbH, Zehdenick
04.11.2019 Berufs-Ausbildungs-Zentrum e. V. Selbelang
02.12.2019 Landkreis Potsdam-Mittelmark, Jobcenter MAIA, Bad Belzig
13.01.2020 JobCenter Frankfurt (Oder)
17.02.2020 TÜV Rheinland Akademie GmbH, Senftenberg
02.03.2020 Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk
16.03.2020 BQS mbH Döbern, Forst (Lausitz)
20.04.2020 Jobcenter Spree-Neiße, Forst (Lausitz)
18.05.2020 Landkreis Teltow-Fläming, Luckenwalde
15.06.2020 Jobcenter Dahme-Spreewald, Königs Wusterhausen
13.07.2020 SPI A&Q gGmbH, Cottbus

Hinweis: Die Anschriften finden Sie in der PDF-Datei.

Ansprechpartner für  Auskünfte und Fragen:

Anja Bergner
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH
Team Soziale Innovation, Integration & Vereinbarbeit
Tel.: 0331 70 44 57-17

Wander-Ausstellung Integrationsbegleitung

Das Landes-Förderprogramms „Integrationsbegleitung für Langzeitarbeitslose und Familienbedarfsgemeinschaften“ startete im August 2015. Bis Juli 2020 stehen dafür rund 40 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verfügung. Die „Integrationsbegleitung“ ist das größte Förderprogramm des Arbeitsministeriums in der aktuellen ESF-Förderperiode.

Die Ausstellung war bis zum 26. November 2018 im Arbeitsministerium zu sehen. Im Anschluss wird die Ausstellung an 20 Standorten landesweit präsentiert werden.

Datum Ort
03.12.2018 WEQUA GmbH, Lauchhammer
07.01.2019 BAS Brandenburg a.d.H.
04.02.2019 MUG Brandenburg e.V., Schwedt
04.03.2019 Bildungseinrichtung Buckow e.V., Eberswalde
01.04.2019 E&G Projekt  Agentur GmbH, Finsterwalde
13.05.2019 Arbeitsinitiative Letschin e. V.
01.07.2019 NESTOR Bildungsinstitut GmbH, Niederlassung Eisenhüttenstadt
12.08.2019 SPI A&Q gGmbH, Potsdam
09.09.2019 Inititative Jugendarbeit Neuruppin e.V.
07.10.2019 TÜV Rheinland Akademie GmbH, Zehdenick
04.11.2019 Berufs-Ausbildungs-Zentrum e. V. Selbelang
02.12.2019 Landkreis Potsdam-Mittelmark, Jobcenter MAIA, Bad Belzig
13.01.2020 JobCenter Frankfurt (Oder)
17.02.2020 TÜV Rheinland Akademie GmbH, Senftenberg
02.03.2020 Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk
16.03.2020 BQS mbH Döbern, Forst (Lausitz)
20.04.2020 Jobcenter Spree-Neiße, Forst (Lausitz)
18.05.2020 Landkreis Teltow-Fläming, Luckenwalde
15.06.2020 Jobcenter Dahme-Spreewald, Königs Wusterhausen
13.07.2020 SPI A&Q gGmbH, Cottbus

Hinweis: Die Anschriften finden Sie in der PDF-Datei.

Ansprechpartner für  Auskünfte und Fragen:

Anja Bergner
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH
Team Soziale Innovation, Integration & Vereinbarbeit
Tel.: 0331 70 44 57-17