Hauptmenü

Lebenslauf Dr. Elke Mandel

Dr. Elke Mandel, Beauftragte der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen

geboren am 19. September 1961 in Berlin-Kaulsdorf, lebt heute in Brandenburg an der Havel

Ausbildung

1980           Abitur in Frankfurt (Oder)
1980-1987 Studium und Promotion an der Pädagogischen Hochschule in Potsdam

Berufsweg

1987-1992 wissenschaftliche Assistentin an der Pädagogischen Hochschule in Potsdam
Seit 1992  verschiedene Tätigkeiten im Arbeits- und Sozialministerium des Landes Brandenburg

  • Bürgerberatung im Ministerbüro Ministerin Regine Hildebrandt
  • Referentin in den Referaten „Grundsicherung für Arbeitsuchende, regionale Arbeitsmarkt- und Strukturpolitik“, „Behindertenpolitik“ und „Zuwanderung und Integration“
Dr. Elke Mandel, Beauftragte der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen

geboren am 19. September 1961 in Berlin-Kaulsdorf, lebt heute in Brandenburg an der Havel

Ausbildung

1980           Abitur in Frankfurt (Oder)
1980-1987 Studium und Promotion an der Pädagogischen Hochschule in Potsdam

Berufsweg

1987-1992 wissenschaftliche Assistentin an der Pädagogischen Hochschule in Potsdam
Seit 1992  verschiedene Tätigkeiten im Arbeits- und Sozialministerium des Landes Brandenburg

  • Bürgerberatung im Ministerbüro Ministerin Regine Hildebrandt
  • Referentin in den Referaten „Grundsicherung für Arbeitsuchende, regionale Arbeitsmarkt- und Strukturpolitik“, „Behindertenpolitik“ und „Zuwanderung und Integration“

Kontakt

Ansprechpartner:
Name:
Dr. Elke Mandel
Position:
Beauftragte der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen
E-Mail:
landesbehindertenbeauftragte@­masgf.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 5014