Hauptmenü

Vergabe-Bekanntmachungen des MASGF

Symbolfoto Geld Euro, Foto: © Wolfilser / Fotolia

Das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (MASGF) vergibt jedes Jahr zahlreiche Liefer- und Dienstleistungsaufträge an Unternehmen.

Öffentliche Aufträge werden im Wettbewerb und im Wege transparenter Verfahren vergeben. Dabei müssen die Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und der Verhältnismäßigkeit gewahrt werden.

Öffentliche Auftraggeber sind in Deutschland verpflichtet, nach der Durchführung einer sogenannten beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb oder einer Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb für die Dauer von drei Monaten über jeden so vergebenen Auftrag ab einem Netto-Auftragswert von 25.000 Euro auf ihren Internetseiten zu informieren. Rechtliche Grundlage ist dafür die Unterschwellenvergabeordnung (kurz: UVgO).

Diese Informationspflicht erfüllt das MASGF in solchen Fällen auf dieser Seite.

Symbolfoto Geld Euro, Foto: © Wolfilser / Fotolia
Foto: © Wolfilser / Fotolia

Das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (MASGF) vergibt jedes Jahr zahlreiche Liefer- und Dienstleistungsaufträge an Unternehmen.

Öffentliche Aufträge werden im Wettbewerb und im Wege transparenter Verfahren vergeben. Dabei müssen die Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und der Verhältnismäßigkeit gewahrt werden.

Öffentliche Auftraggeber sind in Deutschland verpflichtet, nach der Durchführung einer sogenannten beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb oder einer Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb für die Dauer von drei Monaten über jeden so vergebenen Auftrag ab einem Netto-Auftragswert von 25.000 Euro auf ihren Internetseiten zu informieren. Rechtliche Grundlage ist dafür die Unterschwellenvergabeordnung (kurz: UVgO).

Diese Informationspflicht erfüllt das MASGF in solchen Fällen auf dieser Seite.


Vergabemarktplatz des Landes Brandenburg

Öffentliche Ausschreibungen der Landesverwaltung finden Sie auf der Plattform "Vergabemarktplatz des Landes Brandenburg".

Auf dieser Plattform können Sie als Unternehmen nach Bekanntmachungen zu Ausschreibungen suchen, die Vergabeunterlagen herunterladen, mit der Vergabestelle kommunizieren und gegebenenfalls elektronische Angebote abgeben.

Öffentliche Ausschreibungen der Landesverwaltung finden Sie auf der Plattform "Vergabemarktplatz des Landes Brandenburg".

Auf dieser Plattform können Sie als Unternehmen nach Bekanntmachungen zu Ausschreibungen suchen, die Vergabeunterlagen herunterladen, mit der Vergabestelle kommunizieren und gegebenenfalls elektronische Angebote abgeben.


Kontakt

Standort:
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg
Straße:
Henning-von-Tresckow-Straße 2-13
PLZ Ort:
14467 Potsdam
Ansprechpartner:
E-Mail:
poststelle@­masgf.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-0
Fax:
+49 331 866-5108